Gruppendynamik am Berg ist ein relevanter Faktor, wenn wir über Sicherheit im gemeinsamen Unterwegssein im alpinen Bereich nachdenken. Umso erstaunlicher ist es, dass sich dazu keine Lehrbücher und nur einige wenige einschlägige Artikel finden lassen. Es wird kaum auf den spezifischen Rahmen, auf welchen Gruppen draußen treffen, in der Verbindung mit gruppendynamischen Modellen und Arbeitsweisen eingegangen und dieser näher untersucht.

Wir starten mit dieser Feldvorlesung einen Versuch und bieten erstmals einen spezifischen Diskussions- und Reflexionsraum zu Theorie und Austausch dafür. Ziel ist die Erweiterung eigener Beobachtungs- und Handlungsmöglichkeiten im Unterwegssein mit Gruppen am Berg/in der Natur. In leitender Funktion aber auch als Outdoorenthusiast*in unterwegs in Freund*innengruppen.

Termin & Ort_ 18.01.2023, 17:30 – 20:30, Haus des Sports, Prinz Eugen-Straße 12, 1040 Wien

Kontakt & Anmeldung_ feldvorlesungen@gddg.at, Anmeldung bis 04.01.2023

Teilnahmegebühr_ € 60,00

Referent:innen_

Valeria Hochgatterer ist freiberufliche Organisationsberaterin und Trainerin nach dem Konzept der IOA ® (Integrative Outdoor Aktivitäten), Gruppendynamikerin (ÖAGG), staat. Instruktorin Skitouren sowie Wanderführerin und Ausbildnerin in der Naturfreunde- und Alpenvereinsakademie.

Norbert Meister leitet die Abteilung Schneesport in der Bundessportakademie Wien. Er ist staatlicher Skilehrer und Skiführer, Instruktor Mountainbike und Dynamischer Gruppenpsychotherapeut (ÖAGG), Gruppendynamiker und Lehrtrainer für IOA ® (Integrative Outdoor Aktivitäten)

Julia Rappich ist selbstständige Trainerin nach dem Konzept der IOA ® (Integrative Outdoor Aktivitäten), Gruppendynamikerin (ÖAGG), Referentin in der Alpenvereinsakademie und im Verband der alpinen Vereine Österreich sowie im Alpenverein Coaching Team.

Zielgruppe_ alle am Thema Interessierte

Zielsetzung der Feldvorlesungen_ Die Veranstaltungsreihe „Feldvorlesungen“ bietet Impulse und Perspektiven aus der gruppendynamischen Theorie und Praxis. In den Vorlesungen gehen wir gemeinsam spezifischen Aspekten gruppendynamischer Feldarbeit nach.

Informationen zu den Feldvorlesungen, allen Themen und Terminen 2022 & 2023

Information zu Gruppendynamik & gruppendynamischer Ausbildung: www.oeagg.at

Anrechenbarkeit in Ausbildungen_ Pro Veranstaltung können 4 Einheiten gemäß den Ausbildungsrichtlinien zum/zur Gruppendynamiker:in 4.1.1. bzw. 4.1.2. der Fachsektion GDDG im ÖAGG angerechnet werden.